Lebensqualität durch Pflege und Selbstbestimmung.

Alten und bedürftigen Menschen eine optimale Pflege und Lebensqualität zu bieten, das ist unser ehrliches Bestreben.

Ein sehr wichtiger Qualitätsfaktor in diesem Kontext ist das weitgehend selbständige und selbstbestimmte Leben in den eigenen vier Wänden.

Mit unserer Arbeit und Pflegekonzepten leisten wir hierfür einen sehr wichtigen Beitrag. Dabei hilft uns auch die Kooperation mit dem Alten- und Pflegeheim „Johannesstift“ in Regensburg. 

Durch unsere enge und unbürokratische Zusammenarbeit können wir sehr flexible Lösungen bieten:

  • Kurzzeitpflege in Anschluss an eine stationäre Behandlung
  • Kurzzeitpflege zur Entlastung der pflegenden Angehörige bis zu vier Wochen pro Kalenderjahr (z.B. bei Erkrankung oder Urlaub der pflegenden Angehörigen)
  • Rückverlegung nach einem Heimaufenthalt in ein privates Umfeld und Übernahme der Pflege durch unsere ambulanten Dienste
  • Stundenweise Übernahme der Betreuung durch unsere ambulanten Dienste im Rahmen der Verhinderungspflege (z.B. wenn die pflegenden Angehörigen mal selbst zum Arzt müssen oder einfach eine Auszeit brauchen. Wir schicken dann sozusagen die „Ersatz-Pflegeperson“.